Placemaking

Placemaking Mehrwert schaffen durch ortsbezogene Gebiets- und Projektentwicklung
Zweitägiger Kurs der Uni Zürich am 29. & 30. April 2022


Der Kurs mit dem niederländischen Placemaking-Pionier Hans Karssenberg bietet eine Einführung in grundlegende Modelle und Werkzeuge des Placemaking und zeigt anhand konkreter Beispiele auf, wie sich mittels des Placemaking-Ansatzes bei Arealentwicklungen und Gebietstransformationen eine optimale Werthaltigkeit, Bedürfnisgerechtigkeit und lokale Verankerung sicherstellen lässt.

> mehr