Klimawandel – Globales Problem, lokale Lösungen

Mit der Corona-Krise wurde der Austausch zwischen kommunaler Politik und Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft erschwert. Das OZG Zentrum für Gemeinden der OST lancierte darum am 22. Januar erfolgreich das digitale Austauschformat ImPuls.

Rund 45 Teilnehmende aus den verschiedensten Bereichen und von Bern bis Dornbirn tauschten sich zum Thema «Digitale Partizipation» aus (den Rückblick inklusive Video des Praxis-ImPulses von Mathias Müller, Stadtpräsident Lichtensteig, auf der ImPuls-Webseite).

Bei der zweiten Durchführung am Freitag 26. Februar von 15:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
beschäftigen wir uns mit dem Thema «Klimawandel – Globales Problem, lokale Lösungen».


Im Rahmen des Forschungs-ImPulses werden Susanne Schellenberger und/oder Zoe Stadler den OST-Klimacluster und die Starthilfe kommunaler Klimaschutz vorstellen. Den Praxis-ImPuls wird Sarina Laustela von der Stadt Uster setzen. Das Thema: «Lokaler Klimaschutz konkret: Den vorhandenen Handlungsspielraum nutzen». Kostenlose Anmeldung per Mail bis Donnerstag 25. 2. an: patrick.aeschlimann@ost.ch.

> mehr