Mitwirkung weiterdenken

Der Kanton Basel-Stadt hat die Quartiermitwirkung in der Verfassung verankert. Nun soll diese konkretisiert und gesetzlich geregelt werden.

Die Erkenntnisse aus dem Prozess "Mitwirkung weiterdenken!" werden in den Bericht an den Regierungsrat zur Motion betreffend „Konkretisierung der Mitwirkung der Quartierbevölkerung auf Gesetzesebene“ einfliessen.
Am Informationsanlass vom 30. November 2020 wurden die Ergebnisse aus dem Beteiligungsprozess «Mitwirkung weiterdenken!» über Livestream vorgestellt und via Chatfunktion konnten Fragen eingebracht werden.

> mehr dazu
> Protokoll