Digitale Demokratie Toolbox

In Zeiten des Lockdowns schlägt die Stunde der digitalen Partizipation!

Denn das Aufrechterhalten der demokratischen Rechte und Prozesse ist besonders in Zeiten von Corona wichtiger denn je. Schweizer Bürgerinnen und Bürger sollen die Demokratie auch digital mitgestalten können. Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ hat zusammen mit einem Team die wichtigsten Werkzeuge für die digitale Partizipation in der neuen Digitale Demokratie Toolbox zusammengestellt.

Die Demokratie steht in Zeiten der Pandemie vor neuen Herausforderungen. Viele politische Prozesse werden auf Eis gelegt, politische Abläufe finden ohne die gewohnte Mitsprache der üblichen Akteurinnen und Akteure statt. Doch bereits heute gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur digitalen Partizipation, oft sind sie aber noch zu wenig bekannt.
Der DSJ hat sich im Rahmen des #versusvirus Hackathons in einem Team mit externen Partnerinnen und Partnern zum Ziel gesetzt, dies zu ändern. Innerhalb von 48 Stunden entstand so die Digitale Demokratie Toolbox, die von der Jury ausgezeichnet wurde. Intuitiv und einfach verständlich sind darin die wichtigsten Werkzeuge rund um digitale Partizipationsmöglichkeiten zu finden. Mit dabei sind auch die DSJ-Tools votenow und engage.ch.