urban equipe

Zivilgesellschaftliches Engagement mit Stadtmach-Werkzeugkoffer stärken
und Parti-WAS?! Pitch Night am Montag 7. Oktober 2019, 19.00 Uhr in Zürich


Schweizer Städte und die wachsende Agglomeration stellen die Raumplanung vor neue
Herausforderungen. Die Urban Equipe entwickelt mit Unterstützung des Förderfonds
Engagement Migros ein urbanes Equipment, welches der Zivilgesellschaft die Mitwirkung
in der Stadtentwicklung vereinfacht. Mit der Veranstaltungsreihe Parti-WAS?! setzt die
Urban Equipe das Thema Partizipation in die Agenda der interessierten Öffentlichkeit.

Das Schlagwort «Partizipation» ist in aller Munde. Aber verstehen wir alle dasselbe
darunter? Meinen wir Demokratie oder Engagement? Sprechen wir von bottom-up oder topdown
Methoden? Geht es darum, gemeinsam zu diskutieren, gemeinsam zu entscheiden oder
sogar gemeinsam umzusetzen? Und vor allem: Wie lädt man zum Partizipieren, Teilnehmen
und Teilhaben ein?
Wichtige und hochaktuelle Fragen, welche die Urban Equipe in der Parti-WAS?!
Veranstaltungsreihe beleuchten will: mit verschiedenen kurzen Input-Referaten von 7-10
Minuten rund ums Thema Partizipation; und das in unterschiedlichen Schweizer Städten. An
der ersten Ausgabe von Parti-WAS?! teilen Vertreter*innen aus Medien, Verwaltung, Kunst
und Soziokultur am Montag, 7. Oktober 2019 in Zürich im Karl der Grosse ihre persönliche
Sicht sowie auch ihre konkrete Herangehensweise. Die Organisatorin Urban Equipe nutzt die
Gelegenheit, um auch ihren eigenen Partizipationsansatz vorzustellen.

> mehr zur urban-equipe.ch
> Pitch Night