Interreg-Tag

Konferenz des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO und des Bundesamts für Raumentwicklung ARE am 30.10.19 in Bern

Die Schweiz ist weltweit vernetzt und durch ihre Wirtschafts-, Verkehrs- oder Umweltbeziehungen in Europa integriert. Die Interreg-Programme der Europäischen Kommission bieten den Rahmen für gute Zusammenarbeit und konkrete Projekte über die Grenzen hinweg – Projekte, welche die beteiligten Regionen weiterentwickeln und stärken. Aktuell läuft die fünfte Programmperiode (2014–2020), die Planung der neuen Programmphase ist bereits im Gang. Die Schweiz nimmt im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP) daran teil.
Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und das Bundesamt für Raumentwicklung ARE organisieren diese Tagung, die einen interaktiven Austausch über die Möglichkeiten und die Effekte dieses wertvollen Instruments bietet – insbesondere im Hinblick auf die neue Periode.

> mehr