UNICEF-Tagung 2018

"Kinderfreundliche Räume sind mehr als Lebensräume für kleine Menschen"
Veranstaltung der UNICEF vom 29.10.2018, 09:00-16:30, in Olten


In der Schweiz leben bereits heute drei Viertel der Bevölkerung im sogenannten urbanen Raum. Dies stellt Gemeinden und Städte vor grosse, aber nicht unlösbare Herausforderungen.
Wie kann sich die Gesellschaft den Herausforderungen der inneren Verdichtung, der Zunahme des Verkehrs und der Luftverschmutzung, der sozialen Isolation, der fehlenden Identität mit dem Wohnort stellen? Eine kinderfreundliche Stadt- und Gemeindeentwicklung hat das Potenzial, kommunale Herausforderungen so zu meistern, dass ein Mehrwert für die Gesellschaft als Ganzes entsteht.
An der diesjährigen nationalen Tagung "Kinderfreundliche Lebensräume" von UNICEF Schweiz werden aktuelle und zukünftige Herausforderungen im urbanen Raum thematisiert und der Mehrwert einer kinderfreundlichen Planung und Entwicklung von Räumen aufgezeigt. Anhand von konkreten Beispielen und Begehungen werden Möglichkeiten einer kinderfreundlichen Stadt- und Gemeindeentwicklung aufgezeigt.

> mehr

 
Beginnt 29.10.2018   09:00 Uhr
Endet 29.10.2018   16:00 Uhr
Ort
Anhang
Export Diese Veranstaltung exportieren