Lebendige Erdgeschosse

Studie der RZU in Zusammenarbeit mit der Stadtentwicklung Zürich, und der Baugenossenschaft "mehr als wohnen"

Lebendige Erdgeschosse sind ein weit verbreiteter Wunsch. Sie werden sowohl von Politik als auch von der Bevölkerung eingefordert. An der Entwicklung von Erdgeschossnutzungen sind Akteure aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen beteiligt. Doch auf dem Weg bis zur Realisierung gibt es viele Hürden, denen mit aussergewöhnlichen planerischen Bemühungen sowie mit besserer Kommunikation und Koordination begegnet werden sollte. Zu diesem Schluss kommt die Studie «Lebendige Erdgeschosse» (pdf, 11mb), die aus einer Kooperation mit der Stadtentwicklung Zürich und der Baugenossenschaft mehr als wohnen entstanden ist. Aus einer Analyse von neun Fallbeispielen resultierten Handlungsempfehlungen, die für die verschiedenen Phasen der Entwicklung vielfältige Formen des Austausches zwischen den beteiligten Akteursgruppen aufzeigen.

> mehr